Die SW Kies GmbH & Co. KG Südwestdeutsche Kieshandelsgesellschaft (SWK) mit heutigem Sitz in Iffezheim wurde am 31. Mai 1974 in Mannheim gegründet.

Die Gesellschafter sind die Firmen Oberrhein-Handels-Union GmbH & Co. KG in Iffezheim, die Firma Krieger in Neckar-Steinach, die Willersinn GmbH & Co. KG in Hagenbach, das Kieswerk Rheinau-Honau und das Kieswerk Lauterbourg.

Im Jahr 1978 wurde der Firmensitz der SWK von Mannheim nach Iffezheim verlegt.

Die Vermarktung erfolgt ausschließlich auf dem Wasserweg; d.h. per Binnenschiff.